Schneller Spitzkohl-Hack-Eintopf – Rezept

Draußen ist es neblig und kalt, es ist Herbst und Eintöpfe sind ideal für die kalte Jahreszeit. Es gibt ganz viele Rezepte, manchen brauchen länger zum kochen, manche sind schnell zubereitet.Wenn es schnell gehen soll, ist der “Spitzkohl-Hack-Eintopf” eine gute Wahl.

Spitzkohl

Der Spitzkohl ist mit dem Weißkohl verwandt, aber der Geschmack ist feiner. Den Namen hat der Kohl durch die kegelförmige, spitze Form. Die längeren Blätter sind zarter und dadurch ist der spitze Kohl auch als Salat und als Rohkost gut geeignet. Der Geschmack erinnert an Kohlrabi. Je nach Sorte gibt es ihn als frühe Sorte schon im Frühjahr, aber die Hauptsaison ist von Mai bis Dezember. Wegen der zarten Struktur ist diese Kohlart nicht so lange haltbar wie der Weißkohl. Je gelber die Blätter, um so länger wurde der Spitzkohl gelagert.

Spitzkohl-Hack-Eintopf
Spitzkohl-Hack-Eintopf

Schneller Spitzkohl-Hack-Eintopf – Rezept

Für dieses Rezept habe ich einen kleineren Spitzkohl verwendet und es reicht für 2-3 Portionen.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1/2 – 1 Spitzkohl je nach Größe
  • 400 g Bio-Rinderhackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Vegeta, ersatzweise gekörnte Gemüsebrühe
  • 1 EL Öl
  • 400 – 500  ml Wasser
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • 1-2 EL Schmelzkäse
  • evtl Schnittlauchröllchen oder das grüne der Frühlingszwiebel in Streifen geschnitten zum Dekorieren
Zubereitung Spitzkohl mit Hackfleisch
Zubereitung Spitzkohl mit Hackfleisch

Zubereitung:

  • Den Spitzkohl vierteln, dann Strunk entfernen und in Streifen schneiden.
  • Die Zwiebel schälen, klein würfeln und in Öl in einem größeren Topf glasig anbraten.
  • Hackfleisch und Knoblauch (kleingewürfelt oder durch die Knoblauchpresse) dazugeben und krümelig anbraten.
  • Je nach größe des Topfes zuerst die Hälfte des Kohls hinein geben, mit dem Hack verrühren und dann die zweite Hälfte hineinrühren.
  • Vegeta darüber streuen und mit Wasser ablöschen. Hier kann man mit der Wassermenge variieren, wie flüssig der Eintopf sein soll..
  • Alles für ca. 15-20 Minuten kochen lassen.
  • Zum Ende hin die Gewürze zugeben, den Schmelzkäse einrühren und kurz köcheln lassen.
  • Nun kann serviert werden, evtl. mit Schnittlauchröllchen oder das grüne der Frühlingszwiebel in Streifen geschnitten darüberstreuen.
Schneller Spitzkohl-Hack-Eintopf
Schneller Spitzkohl-Hack-Eintopf

Es gibt weitere Varianten für den Eintopf, zum Beispiel Karotten-Scheiben mitkochen. Wer es etwas sämiger möchte, einfach 1-2 Kartoffeln würfeln und hineingeben. Für Liebhaber der Scharfen Küche kann mit Chilliflocken, Cayennepfeffer oder Tabasco gewürzt werden. Ihr seht, der “Spitzkohl-Hack-Eintopf”  ist wandelbar, schnell gemacht und schmeckt lecker.

Kennt ihr den Spitzkohl? Was kocht ihr damit? Schreibt es mir doch in den Kommentaren.

Bis bald eure Bo.

Weitere Rezepte von A-Z

 

 

4 Replies to “Schneller Spitzkohl-Hack-Eintopf – Rezept”

  1. Ich mag ja Spitzkohl sehr gerne. Ein unterschätztes Gemüse wie ich finde. Mit Hackfleisch passt das auf jeden Fall gut zusammen, nur da ich mittlerweile Vegan lebe würde ich auf das Fleisch verzichten. Liebe Grüße, Steffen

    1. Da hast du recht, ein unterschätztes Gemüse. Wenn man Hack weglässt und mit Karotten und Kartoffeln wird es ein vegetarisches Gericht. Ob es für den Schmelzkäse eine vegane Variante gibt weiß ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.