Brioche glutenfrei und Dinkel-Brioche

-Werbung durch Markennamensnennung-

Am Wochenende gab es eine Veranstaltung an der ich auch teilgenommen habe und zwar Synchronbacken. Kennt ihr das? Alle backen das gleich, diesmal Brioche und ich habe ein Brioche glutenfrei und ein Dinkel-Brioche gebacken. So hatte die ganze Familie am Sonntag etwa sehr leckeres für den Nachmittagskaffee.
Es ist schon das 23. Synchronbacken und wurde von kochtopf.me  und from-snuggs-kitchen  organisiert. Gebacken wird immer Sonntags und es gibt ein Rezept dazu, diesmal ein Brioche-Rezept. Alle die mitmachen konnten das Rezept variieren und so gestalten wie sie es wollten.

“Brioche glutenfrei und Dinkel-Brioche” weiterlesen

Glutenfreies Brot ganz einfach selbst backen

-Werbung durch Markennamensnennung-

Meine glutenfreie Mehl-Mischung für Brot habe ich verbraucht und sie mir gerade wieder neu zusammengemischt. Jetzt kann ich damit Glutenfreies Brot ganz einfach selbst backen. Da wollte ich euch auch das Brot-Rezept nicht vorenthalten und euch heute an meiner Backstunde teilhaben lassen. Falls es euch interessiert die Mehl-Mischung findet ihr hier: Glutenfreie Mehl-Mischung 

“Glutenfreies Brot ganz einfach selbst backen” weiterlesen

Glutenfreie Mehl-Mischung zum Brot backen

-Werbung durch Markennamensnennung-

Am Anfang habe ich erst einmal fertige glutenfreie Mehl-Mischung im Supermarkt gekauft, um selber Brot zu backen. Das ist ganz praktisch, gerade für den Einstieg ins Glutenfreie Brot backen, aber auch ganz schön teuer. Zudem weiß ich nicht immer genau was für Zusatzstoffe da enthalten sind.  Jetzt wollte ich mir meine eigene, einfache Mehl-Mischung für glutenfreies Brot herstellen.

“Glutenfreie Mehl-Mischung zum Brot backen” weiterlesen

Apfel-Marzipan und Cranberries in Tontöpfchen

Die liebe Pia hat aufgerufen zu dem Thema Apfel ihr unsere Rezepte zu präsentieren. Ich habe dazu meine Version vom Bratapfel ausgesucht, Apfel-Marzipan und Cranberries in kleinen Tontöpfchen gebacken. Noch warm mit  Schokozucker bestreut oder Zimtzucker und dazu Schlagsahne.  Weitere leckere Rezepte zu dem Thema Apfel findet ihr bei Karpfenking.

Das Bratapfel-Rezept ist einfach und variiert im Geschmack je nach Apfelsorte die man dafür benutzt. Ob säuerliche Äpfel oder lieber süßlich ist jedem selbst überlassen. Nur zu süß sollten sie nicht sein, weil ja noch  Marzipan dazukommt. Ich mache diese Nachspeise gerne in den kalten Monaten. Auch ist es glutenfrei und somit kann ich es für die ganze Familie zubereiten.

“Apfel-Marzipan und Cranberries in Tontöpfchen” weiterlesen

Schwarzen und Roten Reis aus der Camargue kochen

Aus unserem letzten Urlaub im Herbst in Frankreich haben wir schwarzen und roten Reis aus der Camargue probiert. Die Gegend liegt im Süden Frankreichs und ist, neben dem Naturpark Camargue, eine Landwirtschaftliche Fläche im Rhone Delta. Dort wir schon seit dem zweiten Weltkrieg Reis angebaut. Der rote Reis aus dieser Gegend ist etwas Besonderes und hat in der Gourmetküche einen festen Platz erobert.

“Schwarzen und Roten Reis aus der Camargue kochen” weiterlesen